top of page
WhatsApp Image 2023-02-17 at 20.39.05 (2).jpeg

Karwendel Entspannungswochenende

2 Tage - Hüttenübernachtung - tiefe Entspannung - Persönlichkeitsentwicklung - Alltag loslassen

27. Juli - 28. Juli 

Voraussetzung: gute Trittsicherheit auch auf felsigem Untergrund, Schwindelfreiheit, gute Grundkondition am Gipfeltag für 1000 Höhenmeter (je Auf & Abstieg)

WhatsApp Image 2023-02-17 at 20.40.09.jpeg

Tag 1

Wir beginnen unsere Reise in tiefe Entspannung am Samstag um 9:00 Uhr an der Hungerburg (Nordkettenbahn Innsbruck). Von hier aus geht es direkt in luftige Höhen bis zur Seegrube auf 1905 m. Völlig surreal aus dem Stadtleben tauchen wir hinein in das wundervolle Karwendelgebirge. Mit einer  Achtsamkeitsmeditation kommen wir im Hier und Jetzt an. Den Alltag, mit jedem Schritt ein wenig hinter uns lassend wandern wir auf dem Götheweg Richtung Pfeishütte.  Mit dem prächtigen Blick in das Inntal lassen wir uns auf halber Strecke auf eine Reflexionsübung ein. Am Nachmittag erreichen wir die Pfeishütte, unser Zuhause für die Nacht. Vor dem Abendessen dürfen wir an einem gemeinsamen und offenen Austausch sowie Wissensvermittlung zum Thema Stress und Achtsamkeit teilnehmen. Zufrieden und mit tiefer Gelassenheit genießen wir das 4 Gang Abendessen. Wer möchte, darf vor dem Schlafen gehen noch mit einer entspannten Traumreise incl. Coachingübung den Tag ausklingen lassen. Heute wird nicht zu spät ins Bett gegangen, da uns morgen eine wundervolle Sonnenaufgangstour in purer Achtsamkeit erwartet. 

(Höhenmeter ↑ 440m, ↓ 380m, Distanz 7km)

Tag 2

Nichts gibt Uns so viel Energie, Wärme und Geborgenheit wie die Strahlen der Sonne. Nach einer kurzen Nacht setzen wir uns unsere Stirnlampen auf und wandern ruhigen Schrittes auf die vordere Stempeljochspitze. Mit einer Meditation darfst du dich am Gipfel ganz in den Moment und ins Hier und Jetzt begeben. Gestärkt durch unsere Jause beginnen wir gemeinsam den Abstieg zur Hütte und dürfen auf einem Plateau noch eine ruhige Mobility- Yogaeinheit genießen. 

 

Am Nachmittag wandern wir die letzten 2 km zur Seegrube schweigend zurück, um unsere gespürte Ruhe und Entspannung mit in den Alltag zu überführen. Nach einer gemeinsamen Intensionssetzung für Dich und der Talfahrt mit der Nordkettenbahn heißt es....

Pfiad di! Bye Bye und bis ganz bald im schönen Karwendel.

(Höhenmeter ↑ 1000m, ↓ 1000m, Distanz 13km)

WhatsApp Image 2023-02-17 at 20.39.59 (2).jpeg
WhatsApp Image 2023-02-17 at 20.39_edited.jpg
WhatsApp Image 2023-02-17 at 20.40.34 (1).jpeg
WhatsApp Image 2023-02-17 at 20.40.34.jpeg
Anker 1

Buche Jetzt Deine Auszeit

Inklusivleistungen für Dich: 

  • sauge die frische Bergluft auf über 2000 Meter über dem Meeresspiegel auf und erfahre tiefe Entspannung und lass deinen Alltag los

  • komme dir Selbst und deinen Bedürfnissen in der Weite der Berge wieder ganz nah 

  • stärke dein Selbstvertrauen 

  • Trittschulung & Trainingstipps für sicheres Berggehen (ohne Schmerzen) 

  • geführte Wanderungen durch staatl. geprüfte Bergwanderführerin (Tourenplanung, Orientierung, Erste-Hilfe, Wetter- & Notfallmanagement) 

  • Achtsamkeits-, Coaching- sowie Dehnungseinheiten durch zertifizierte Trainerin für psychische Gesundheit und Gruppencoaching und Stressmentorin (Masterstudium Prävention- und Gesundheitsmanagement)

  • kleine Gruppe (max. 8 Personen) 

Zusatzleistungen: 

Hüttenübernachtung im gebuchten Mehrbettzimmer incl. 4 Gang Abendessen  (70€ oder 50€ AV Mitglied) vor Ort bei Gerhard, dem Hüttenwirt zu zahlen. Aufgrund der Sonnenaufgangstour ist für ein gutes Frühstück + Stirnlampe im Vorfeld in Deinem Rucksack zu sorgen ;) Marschtee/ Wasser kann in der Hütte erworben werden.

Fahrt mit der Nordkettenbahn (Hungerburg-Seegrube / Seegrube-Hungerburg = ca. 33 €)

(Anzahlung 100€ Restbetrag 8 Wochen vor Reisebeginn) Bitte im Buchungskalender auf das Datum 27.07.2024 navigieren)

bottom of page